Marina Vasilyeva

Klavier - offizielle Website ↗

Marina Vasilyeva

Marina Vasilyeva wurde am 25. Juni 1990 in Nizhny Novgorod (Russland) geboren. Sie begann im Alter von sechs Jahren Klavier zu spielen und erhielt ihren ersten Unterricht bei Irina und Sergej Nazarov.

Noch in Kindesjahren nahm sie an verschiedenen Wettbewerben teil und wurde bei zahlreichen als Preisträgerin gekrönt. 2012 erhielt sie das "Stipendium des Präsidenten der Russischen Föderation für die Ausbildung im Ausland" und absolvierte die Aufnahmeprüfung für das Bachelor-Studium an der Hochschule Luzern Musik.

Im April 2017 absolviert sie die Aufnahmeprüfung für das Solo Performance Studium ebenfalls in Luzern. Momentan befindet sie sich in dem dritten Semester dieses Studiums.

Parallel dazu tritt sie regelmässig sowohl als Solistin als auch mit Kammermusikensembles in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Italien, Russland, Serbien und Tschechien auf. Seit ihrem Aufenthalt in der Schweiz wurde Marina eingeladen in verschiedenen Konzertreihen aufzutreten:"Beflügelt" (Küssnacht am Rigi), "Pianolounge Aarau", "Pianostreet" (Aarau), "Kulturverein Meggen", "Klassik im Rüden ( Schaffhausen ) , " Fragart " (Solothurn), "Musikmeister" (Schaffhausen). "Kulturelle Begegnungen" (Schaffhausen).

Ausserdem organisiert sie regelmässig Konzerte und Konzertreihen in verschiedenen Kantonen der Schweiz, welche von einem Stammpublikum besucht werden.

Marina hat an verschiedenen Meisterkursen teilgenommen: Andreas Haefliger, Robert Levin, Valery Sokolov, Hämisch Miln, Leon Fleischer, Eliso Virsaladze, Werner Bärtschi, Homero Francesch, Alexandar Madzar, Cyprien Katsaris, Konstantin Sherbakov, Valery Grokhovsky, Elena Savelieva, Arkady Sevidov, Elena Sorokina, Aleksandr Bonduryanski, Andrey Diev, Carlo Levi Minzi, Anna Chumachenco, Nora Chastain, Wen-Sinn Yang, Jörg Widmann.